Folk-Blues aus Thüringen                                             

Blues aus  Thüringen.  Folk-Blues,  genauer gesagt:  Schließlich  ist die Keimzelle  für die heutige Musik von Andrea die Jenaer Gruppe Open Mind, die in den 90er Jahren „Folk in vielen Farben“ spielte. Andrea Zöllner war die Sängerin der Gruppe; sie spielt außerdem Akkordeon und Perkussion.



Andrea Zöllner

Gesang, Akkordeon, Perkussion


Mitgenommen von
  Open Mind hat sie für ihr  Solo-Projekt  den  Akustik-Gitarristen  und  Mundharmonikaspieler  Holger „Josa“ Sauerbrey.  Mit einer  markanten  Stimme, ausge- zeichnetem  Instrumentalspiel  und  viel  Charme  bieten  die beiden Klassiker des Folk- Blues-Genres ebenso dar wie zeitgenössische Songs von bspw. Bonnie Raitt, Keb´ Mo’Michelle Shocked  oder  Rory Block.
(Nachzuhören auch auf der ersten CD,  „Andrea on the wing“)


Holger "Josa"
Sauerbrey

Gitarre, Gesang, Mundharmonika




10.04.2015